Stacks Image 1442
Stacks Image 596
Sie sind es uns wert
Stacks Image 1452
Verena Mink:

„Als alleinerziehende Mutter habe ich mich 2004 entschlossen in die ambulanten Pflege zu gehen um Familie und Arbeit gut miteinander vereinbaren zu können.

Diesen Entschluss habe ich bis heute nicht bereut.
Stacks Image 1435
Zuerst arbeitete ich „auf Tour“ bei den Patienten in deren Häuslichkeit.

Die Arbeit hat mir von Anfang an gut gefallen, weil der Mensch im Mittelpunkt steht und mir großes Vertrauen entgegen gebracht wurde.

Als sich mir die Gelegenheit bot, entschloss ich mich die Fortbildung zur Qualitätsbeauftragten zu absolvieren. Sich weiterzuentwickeln war für mich eine Herausforderung, das hat meiner Kompetenz und meinem Selbstwertgefühl gut getan.
Danach wurde mir die Stelle als Teamleitung angeboten, die ich nun seit 2009 übernommen habe.

Wichtig für mich ist, dass durch die Arbeit auch mein privates Leben nicht zu kurz kommt. Ich habe Freude, wenn ich mich nach der Arbeit meinem Hobby, den Pferden, widmen kann und so einen positiven Ausgleich habe. Das kommt auch wieder der Familie zugute.“
Stacks Image 0