Sterbebegleitung

Sterbebegleitung / Palliative Versorgung

Unseren diakonischen und caritativen Auftrag erfüllen wir nach dem Grundsatz "Nehmet einander an, wie Christus euch angenommen hat zum Lobe Gottes."
(Römer 5,7)


Es ist für uns ein wichtiges Anliegen, Sterbende und deren Angehörige zu unterstützen und zu begleiten.

Wundmanagement

Modernes Wundmanagement bei chronischen Wunden durch zertifizierte Wundexperten

Kooperation mit dem TCW (Therapiezentrum Chronische Wunden) Lahr

Verhinderungspflege

Auch Pflegende brauchen Pflege

Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson

Ist eine Pflegeperson wegen Erholungsurlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen an der Pflege gehindert, übernimmt die Pflegekasse die Kosten für eine notwendige Ersatzpflege, die von uns flexibel übernommen wird.

Bedingung:
Die Pflegeperson muss den Pflegebedürftigen mindestens 6 Monate gepflegt haben.

Bei Nichtinanspruchnahme der Verhinderungspflege verfällt der Anspruch für dieses Jahr.

Intensiv-Pflege

Intensiv-Pflege bei Schwerstkranken

z.B.
• Beatmung zu Hause
• Versorgung von IV-Infusions- und Ernährungstherapie
• Durchführung von Bronchialtoilette
• modernes Wundmanagement bei chronischen Wunden durch zertifizierte Wundexperten